Joomla - Alternative für Web to Date

"web to date" in Joomla migrieren

"Web to Date" Wechsel auf das CMS "Joomla", wir machen das!

Für viele Webseitenbetreiber ist bzw. war die Software "Web to Date" sowie "Shop to Date" von DATA BECKER über viele Jahre ein treuer Begleiter. Bekanntlich schließt DATA BECKER zum 31.03.2014 die Pforten, so dass sich viele fragen, wie es mit "Web to Date" und "Shop to Date" bzw. wie es mit den eigenen Web-Projekten weitergeht. Ob die Produktpalette "WTD" von einer anderen Firma weitergeführt wird, ist uns derzeit nicht bekannt.

"WTD" besitzt einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Editoren und CMS: Man benötigt im Grunde keine HTML, PHP oder CSS-Kenntnisse. Zudem geht die Einarbeitung in das Programm recht schnell. Das war´s im Grunde dann auch schon mit den Vorteilen. Die vielen Nachteile von "Web to Date" gegenüber modernen CMS wie Typo3, Drupal, Joomla oder Wordpress sind u. A.:

  • umstrittene Lizenzpolitik
  • Mehrfachinstallationen auf versch. Rechnern mit der Standardversion nicht möglich
  • beschränkter Funktionsumfang
  • kein Online-CMS (erst ab Version NG)
  • beschränkte Möglichkeiten in Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • nur wenige Erweiterungen/Plugins verfügbar - in der Regel kostenpflichtig
  • Mehrsprachigkeit nur bedingt möglich (über Plugin)
  • begrenzte Anzahl von Templates/Designs, derzeit kein Responsive-Webdesign möglich
  • relativ teure Programm-Updates
  • ungewisse Perspektiven für die Zukunft

In letzter Zeit sprechen uns immer mehr Web to Date-User an und fragen, ob Joomla evtl. eine Alternative für sie sei.

Klare Antwort von OBM-Media: JA!

Joomla steht unter der GNU General Public License. Es ist in PHP 5 geschrieben und verwendet MySQL als Datenbank. Zusammen mit Wordpress, TYPO3, Contao und Drupal gehört es zu den bekanntesten und meistverwendeten Open-Source-Content-Management-Systemen. Nachfolgend eine Übersicht der für uns wichtigsten CMS für den Bereich "Deutschland". Die Google-Trends-Übersicht zeigt eindrucksvoll, dass nach wie vor Joomla eines der beliebtesten Content-Management-Systeme (CMS) ist - und das nicht ohne Grund!

Wenn Sie in Erwägung ziehen, zukünftig Joomla oder Wordpress anstelle von "web to date" einsetzen zu wollen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot für den Wechsel von "web to date" auf Joomla. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch individuelle Schulungen, so dass Sie Ihre Website selbst administrieren, pflegen und erweitern können.

Eine echte Migration per Knopfdruck ist natürlich nicht machbar. Wir bauen auf Basis des preisgekrönten CMS "Joomla" Ihre Website neu auf, suchen gemeinsam ein modernes Template aus (es gibt tausende frei verfügbare oder sehr günstige Templates) oder wir erstellen Ihnen ein exklusives Template nach Ihren Vorgaben.

Bitte beachten Sie, dass es allein in der The Joomla! Extensions Directory™ derzeit mehr als 7.500 Erweiterungen (Komponenten, Module und Plugins) gibt! Welche Erweiterungen für Sie sinnvoll sind und welche nicht, stimmen wir gemeinsam im Vorfeld ab.

 

 

 


Ihr Kontakt zu OBM-Media

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf. Telefonisch sind wir unter 0521/14256-75 für Sie da (Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr). Per Fax erreichen Sie uns unter 0521/14256-76.

Wir freuen uns auf Sie!

Was Kunden über uns sagen