Responsive Webdesign

Die Größe und Auflösung der Displays auf Laptops, PCs, Tablet-PCs, Smartphones und TV-Geräten variieren sehr. Aus diesem Grund sind das Erscheinungsbild und die Bedienung einer Webseite stark abhängig vom s.g. "Endgerät". Moderne Webseiten sollten diese unterschiedlichen Anforderungen berücksichtigen.

Repsonsive Webdesign by OBM-Media BielefeldUm dem gerecht zu werden, gibt es verschiedene Lösungen wie z.B. eigenständige Inhalte (für Smartphones, Tablets usw.) Der große Nachteil dieser Lösung ist der relativ hohe Erstellungs- und Pflegeaufwand der Website, denn die Inhalte müssen doppelt oder auch dreifach erstellt und gepflegt werden.

Aus unserer Sicht ist die Umsetzung einer Business-Website mit Hilfe des Responsive-Webdesign meistens der bessere Weg, denn der Content (Inhalt) muss nur 1 x erstellt werden. Das Layout bzw. Design der angezeigten Website sowie die Anordnung der verschiedenen  Inhaltsmodule passt sich automatisch dem Endgerät an. Dies ist für den Betrachter meistens sehr übersichtlich und benutzerfreundlich.

Beim Responsive Webdesign (im Deutschen auch responsives Webdesign) handelt es sich um die technische Umsetzung eines anpassungsfähigen Website-Layouts. Der grafische Aufbau einer „responsiven“ Webseite erfolgt anhand der Anforderungen des jeweiligen Gerätes, mit dem die Seite betrachtet wird. Dies betrifft insbesondere die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie beispielsweise Navigationen, Seitenspalten und Texte. Technische Basis hierfür sind neueste Webstandards wie HTML5 und CSS3.

Technik des Responsive Webdesign

Eine für responsives Webdesign wesentliche Voraussetzung sind sogenannte Media Queries, ein CSS3-Konzept, welches unterschiedliche Designs in Abhängigkeit von bestimmten Eigenschaften des Ausgabemediums erlaubt.

Ein Beispiel für Responsive Webdesign gefällig?

Bitte verkleinern Sie dieses Browserfenster von OBM-Media doch mal. Sie werden feststellen, dass sich die Ansicht "live" verändert. Inhaltsmodule (z.B. die rechte Kontextspalte) werden neu positioniert oder ggf. auch ganz weggelassen. Das Hauptmenü wird ebenfalls angepasst, so dass ein Navigieren mittels Smartphone und Tablet-PC problemlos möglich ist.

OBM-Media setzt seit 2012 in über 90% aller erstellten Websites das s.g. Responsive-Webdesign ein. Falls Sie Fragen zu dem Thema haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Ihr Kontakt zu OBM-Media

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit uns auf. Telefonisch sind wir unter 0521/14256-75 für Sie da (Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr). Per Fax erreichen Sie uns unter 0521/14256-76.

Wir freuen uns auf Sie!

Was Kunden über uns sagen